Sonntag, 10. August 2014

Hier wird scharf geschossen!!!

Zur Zeit ist es eine wahre Freude, über das Krautgartenfeld zu laufen. In jedem Beet wächst und gedeiht Salat, Gemüse und auch ein paar Blümchen. Einige Krautgärtner haben fantasievolle Wege durchs Beet angelegt, andere haben Bohnenstangen oder Flaschen gegen Wühlmäuse zu wahren Kunstwerken gestaltet. Es ist großartig wie unterschiedlich sich die durchschnittlich 40 m² konzipieren lassen.

Und dann gibt es ein paar, die keine Zeit, keine Lust oder keine Ahnung haben?


Die Reihe vor dem Fenchel ist keine exotische Gemüsesorte sondern buchstäblich reihenweise geschossener Salat. Bei einigen anderen gibt es Zucchinis, die glatt als Herkuleskeule durchgehen würden, oder Kohlrabi, die den besten Erntezeitpunkt schon vor Wochen überschritten haben.

Mehr als schade - vor allem weil sowieso schon viel zu viele Lebensmittel in den Müll wandern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen